Google erkennt Spamblogs

Mittwoch, 22. Februar 2012 - 22:04

Google und seine Dienste
Heute bin ich auf einen Artikel gestoßen in dem es darum ging wie Google Spamblogs, sogenannte Splogs erkennt. Zum einen hat es mich überrascht, dass tatsächlich Blogs als Spamblogs aufgesetzt werden. Zum anderen hat mich überrascht welche Kriterien Google verwendet um einen angeblichen Spamblog zu erkennen. Dazu benützt Google anscheinend einen selbstlernenden Algorithmus um die für Spamblogs typischen Eigenschaften zu erkennen. In dem Artikel werden dreizehn Merkmale genannt, die Google heranzieht. Einige der Merkmale liesen mich nachdenklich werden. Denn aus meiner Sicht sind sie nicht ausschließlich Merkmale für Spamblogs. Zum Beispiel ist ein Merkmal die Aktualität des Contents, will heißen wenn das Alter eines Artikels einen bestimmten Wert überschritten hat. Hat nicht irgendwann jeder Artikel einen bestimmten Wert überschritten? Ich finde die Merkmal, sofern sie denn wirklich herangezogen werden etwas grenzgängig um daraus klar definieren zu können, dass es sich um einen Spamblog handelt. Alle Merkmale, die Google scheinbar auswerten will finden Sie bei seo-united.de.

Tags: , , ,

2 Kommentare zu:
Google erkennt Spamblogs

  1. Armin Fischer am Samstag, 2. Februar 2013 - 16:28

    Danke fürs Posting des Artikels. Ich denke, daß das Thema für alle Bloginhaber außerordentlich wichtig ist!

    Haben das Thema und diesen Blog hier ebenfalls verlinkt.

    Armin

    • König Siegfried am Samstag, 2. Februar 2013 - 17:35

      Hy Armin,
      danke für Deine Verlinkung. Ich habe aus Deinem Beitrag Deine Kontaktdaten und Deine Links entfernt, denn schließlich ist Dein Name schon mit Deiner Website verlinkt. Und Dein Beitrag sah einfach zu sehr nach Werbung für Dich aus was auf der einen Seite legitim ist, auf der anderen Seite aber nicht übertrieben werden sollte. Und ehrlich, ich war nahe daran, Deinen Beitrag zu löschen. Aber so unter Kollegen kann man ja auch mal ein Auge zudrücken. Also nächstes Mal weniger auffällig auf Deine Seite verlinken. Ich wünsche Dir alles Gute.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *



Gratis über Neuigkeiten informiert werden

Holen Sie sich die Neuigkeiten gratis und unverbindlich. Bringen viel und kosten nix. Und Sie sind immer topaktuell informiert.

E-Mail: