Plugins ohne Ende – doch welches bremst die Website aus

Freitag, 17. Februar 2012 - 16:57

Wissen über WordpressFür WordPress gibt es jede Menge Plugins. Und wenn Sie einmal damit anfangen, zu schauen, welches für Ihren Blog nützlich und hilfreich ist werden Sie eine Fülle davon finden. Was selten beachtet wird ist jedoch die Tatsache, dass einige Plugins gewaltig die Performance der Website beinflussen. Das bedeutet, dass Ihre Website viel zu lange lädt. Doch wie finden Sie jetzt heraus welches Plugin Ihre Website behindert? Genau, dafür gibt es ein Plugin ;-) Mit Hilfe dieses Plugins können Sie erkennen welchen Anteil die einzelnen Plugins an der gesamten Ladezeit beanspruchen und Sie können erkennen welches Plugin die größte Last verursacht. Bei dem Plugin handelt es sich um das P3 – Plugin Performance Profiler. Den Tipp habe ich bei perun.net gefunden.

Tags: , ,

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *



Gratis über Neuigkeiten informiert werden

Holen Sie sich die Neuigkeiten gratis und unverbindlich. Bringen viel und kosten nix. Und Sie sind immer topaktuell informiert.

E-Mail: